Deutsche-Vereins-Meisterschaft wir kommen 

Die Revoluzzer schaffen dieses Jahr die Sensation!!!

Revoluzzer 2018 Gruppenbild Siegerehrung 2

Nachdem wir die ersten beiden Qualifikationsläufe für die Teilnahme zur Deutschen Vereinsmeisterschaft äußerst erfolgreich absolvierten, zeichnete sich die kleine Sensation schon ab.
Es hatte sich dadurch ein dickes Punktekonto angesammelt, und so  konnten wir völlig relaxed in das dritte und letzte Qualiturnier am 23.06.2018 beim VDH Dreieichenhain starten.

Dank der guten Vorarbeit konnte uns das eine oder andere DIS diesmal nicht schrecken. 

Die Gesamtbilanz ist entscheidend und die konnte sich wahrlich sehen lassen.
Die Revoluzzer erringen mit insgesamt 1535 Punkten den 2. Gesamtrang  und qualifizieren sich so für die Teilnahme am Finale in Kappeln an der Schlei.

Weiterlesen ...


Die "Revoluzzer" bleiben am Ball beim zweiten von drei Qualifikationsläufen zur Deutschen Vereinsmeisterschaft am 26.05.2018 in Trebur:

Pokal Trebur

 

 


In der Tageswertung erreichten sie den 2. Platz, punktgleich mit dem Sieger.

 

Mit insgesamt 1080 von 1200 möglichen Punkten  verteidigten sie die Spitze des Feldes von 17 angetretenen Mannschaften in der Gesamtwertung.


 

 

 

 

 

 

 

 Damit sind sie ihrem Ziel dem Finale der Deutschen Vereins Meisterschaften ein gehöriges Stück näher gekommen!

Für alle Läufe und den detailierten Bericht zum 2. Wertungs-Turnier müsst ihr

Weiterlesen ...


Unschlagbar erwiesen sich die "Revoluzzer" beim ersten von drei Qualifikationsläufen zur Deutschen Vereinsmeisterschaft am 05.05.2018 in Framersheim:

Sie erreichten 550 von 600 möglichen Punkten und errangen den sensationellen Sieg von 17 angetretenen Mannschaften.

  RevoluzzerRevoluzzer:

  • Sabrina
  • Anne
  • Christin
  • Jutta
  • Rebecca

 

 

 

                        Downloads: 2141 

Für alle Läufe und den detailierten Bericht zum Turnier müsst ihr

Weiterlesen ...


Die Agility Hallenturnierserie "Agility Indoor Winter Event Babenhausen" (AIWEB) die alljährlich in der Reithalle in Babenhausen ausgetragen wird endete sehr erfolgreich für die Großkrotzenburger Teams:

Dagmar Brehm mit Frodo und Sandra Nowak mit Hope erreichten das Tagesfinale.

AIWEB Starter 2017 18

Im Großen Finale über alle vier Turniere erreichten die Teams folgende Platzierungen:


Sabrina Ackermann mit Frida 1. Platz
Sabrina Ackermann mit Chuck 2. Platz

Doris Kunst mit Maybe 3. Platz
Rebecca Kammer mit Cody 4. Platz

Jutta Kammer mit Jay-Jay 8. Platz


Revoluzzer 2017
Die Großkrotzenburger „Revoluzzer“ sind nach dem ersten von drei Qualifikationen aktuell auf Platz 8 von 17 Mannschaften. Eine beachtliche Leistung, zumal sie durch den Ausfall eines Teams ersatzgeschwächt an den Start gingen.
So erreichten die „Revoluzzer“ insgesamt 450 Punkte. Fleißig Punkte sammelte Christin Heuser mit Bonnie, die aus allen Wertungsläufen schon allein 100 Punkte erreichte. Aber auch die anderen Teams konnten sich bis ganz vorne vorarbeiten:
Jumping 3 Large:
1. Platz für Jutta Kammer mit Jay
A-Open:
1. Platz für Sabrina Ackermann mit Frida
3. Platz für Sabrina Ackermann mit Chuck
4. Platz von 80! Teams für Rebecca Kammer mitCody
Absolute Bestzeit lief Indra mit Martina Dierlich im A2 Large
Jetzt gilt es Daumendrücken für die folgenden Turniere am 28.05. und 24.06.


10 Jahre Agility bedeuten tausende Turnierstarts für den SVdH Großkrotzenburg, von denen einige von Ralf Kammer auf Video festgehalten worden sind.

Podestplätze gab es auf WM-Qualifikationen, der JuniorEuropean Open und auch bei Deutschen und wiederholt bei Landesmeisterschaften.

Wir wünschen euch  viel Spaß…..

 

Kamera Symbol

(Das Video erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Ralf hatte nicht die Gelegenheit und die Möglichkeit jeden Lauf auf Meisterschaften aufzunehmen, manchmal versagte auch die Technik bzw. manche Aufnahmen sind im Laufe der Jahre schlichtweg verloren gegangen.)

Anhänge:
DateiDateigröße
Diese Datei herunterladen (jubiläum.pdf)jubiläum.pdf363 kB

Am 18.09.2016 fand auf unserem Hundeplatz in Großkrotzenburg das alljährliche Herbstturnier statt.


Bei herrlichem Wetter trafen sich wieder einmal viele gleichgesinnte Hundefreunde um ihr Können und das ihrer Hunde in dem sportlichen Wettbewerb unter Beweis zu stellen.


In der Slideshow zeigen wir Ihnen einige Impressionen der sportlichen Vierbeiner.

 

 


Ausgetragen wurde die Landesmeisterschaft Agility auf dem Sportgelände Erbstadt. Dem diesjährigen Ausrichter HSV Nidderau-Erbstadt ist es gelungen den 150 gemeldeten Startern perfekte Bedingungen zur Verfügung zu stellen. Zum 10 jährigen Jubiläumsjahr der Sparte Agility schafften 12 Teams des Hundesportvereins Großkrotzenburg die Qualifikation zur Landesmeisterschaft. Damit war der SVdH der am stärksten vertretene Hundeverein des Verbandes.

Sehr gut vorbereitet und trainiert präsentierten die Hundeführer des SVdH Großkrotzenburg ihre Tiere, so dass zahlreiche Siege und Platzierungen errungen werden konnten.

HSVRM LM

In der Kategorie A1 Large gelang sogar ein Doppelsieg: Landesmeister wurde Sven Dondorf mit Buddy, gefolgt von Christin Heuser mit Bonnie. Diese beiden Teams waren als einzige des Starterfeldes in beiden Wertungsläufen fehlerfrei.

Weiterlesen ...


Im Anhang findet Ihr den Trainingsplan Agility für die Sommersaison 2016!

Fragen hierzu bitte an
Julia Heuser - Übungsleiter Agility

Anhänge:
DateiDateigröße
Diese Datei herunterladen (Trainingsplan 2016 für HP.pdf)Trainingsplan2016-Sommer4 kB

Die Vorbereitung für unser zweites Hallenturnier am Ostermontag, den 28.3.16 laufen auf Hochtouren.

Jay auf Wippe

Meldung ab  07.02.2016 über www.webmelden.de

Weiterlesen ...


So, jetzt ist es fast soweit, unser erstes von 2 Hallenturnieren findet am kommenden Sonntag statt. Das zweite wird am Ostermontag, also am 28.3.16 sein.

Meldebeginn wird um 8.00 Uhr sein, der erste Start dann um 9.00 Uhr.

Ablauf:

A1 small - medium - large

A2 large-medium-small

A3 small-medium-large

Jumping3 large-medium-small

Spiel 1 und 2  small - medium - large

Der Reitverein wird uns wieder mit Köstlichkeiten versorgen. Ihr dürft auch Hunde mit in das warme Reiterstübchen nehmen, allerdings nehmt da bitte keine Boxen mit, damit alle Platz bekommen, die sich aufwärmen wollen.

Da es nun ständig regnet, parkt bitte draußen auf den ausgewiesenen Parkplätzen. Auf der linken Seite der Zufahrt ist ein Parken nicht möglich, da dort alles aufgeweicht ist. Die Parkplätz vor der Halle sind für unsere Helfer und die Helfer des Reitvereins.

Macht bitte eure Hinterlassenschaften weg, Kacktüten werden bereit gestellt.

So die Helferliste füge ich bei und freue mich auf euch am Sonntag

Anhänge:
DateiDateigröße
Diese Datei herunterladen (Helferplan.pdf)Helferplan.pdf16 kB

Seite 1 von 3

Unterkategorien

NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand

Zufallsbild

Anmeldung

für Vereinsmitglieder

 

Go to top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok